Monat: März 2015

Lucille Crew mit "Lucille" im Soundcheck vom 25.03.2015

Tel Aviv, verschiedene Musikstile und acht junge Künstler. Das Ergebnis: Lucille Crew mit einer unvorstellbaren Bandbreite an Musikstilen. Wer und was hinter Lucille Crew steckt, weiß Philippe für Euch im heutigen Soundcheck.

Präsentiert von Philippe GieselerPhilippe2

 

Interview mit Ryan de Rama

Ryan de Rama

Ryan de Rama ist ein Sänger aus Wiesbaden. Zuletzt war er in der Castingshow „The Voice of Germany“ zu sehen. Dort hat er es im Team von Fanta 4 bzw. Fanta 2 bis in die Knockouts geschafft. Sabrina hat Ryan de Rama zum Interview getroffen und mit ihm u.a. über seine Erfahrungen bei „The Voice of Germany“ und über sein Album „Songs of Serenity“ gesprochen.

präsentiert von Sabrina Holitzner

Worauf freut ihr euch im Frühling am meisten? – Die Umfrage der Woche vom 25.03.2015

FrühlingsbildSeit dem 20.März herrscht nun offiziell Frühling. Wir schieben die grauen und kalten Wintertage beiseite und freuen uns auf die erhofften warmen Sonnenstrahlen. Und ihr so? Irene hat nachgehakt..

präsentiert von Irene Brischkowski

 

Was sagst Du zum Bau der Mainzelbahn? – Die Umfrage der Woche vom 18.03.2015

Bild-Bahn-mit-Mainzelmännchen (c)MVG-Mainzelbahn.de

Die Mainzelbahn soll erstmals im Dezember 2016 durch die Stadt rollen. Jetzt wird auch bald rund um den Campus gebaut – was halten Mainzer Studis ganz allgemein vom Bau der neuen Straßenbahnlinie, die dann auch endlich die Neustadt und die Oberstadt direkt mit der Uni verbindet? Christian hat sich umgehört.

präsentiert von Christian David

Die 3. Nacht der Hausarbeiten

PlakatA2NdH2015_350px

Der Hausarbeiten-Stress ist unter den Studenten nur all zu gut bekannt: Da rennt einem die Zeit davon und man ist immer noch nicht fertig mit der Literatursuche oder hat eine absolute Schreibblockade. Um die Verzweifelten bei dem ganzen Stress zu unterstützen, gab es letzte Woche die 3. Nacht der Hausarbeiten an der Mainzer Unibibliothek.

Unsere Redakteurin Lea hat sich für euch in das Bibliotheks-Nachtleben gestürzt und berichtet von ihren Erlebnissen.

 

präsentiert von Lea Biskup

 

Warst du schon in dem Film „50 Shades of Grey“? – Die Umfrage der Woche vom 11.03.2015

foto_fifty-shades-grey-72224

Trotz magerer Kritik spielte der Film „50 Shades of Grey“ allein im Eröffnungswochenende knapp 270 Millionen Dollar ein und brach damit Rekorde.

Matthias war für euch auf dem Campus und hat sich erkundigt, ob ihr diesen kontroversen Film schon gesehen habt.

 

 

präsentiert von Matthias Otte

The Deaf mit "The Deaf" im Soundcheck vom 11.03.2015

Was erwartet einen, wenn Album und Band den gleichen Titel tragen? Genau dieser Frage ist Raphaela im heutigen Soundcheck auf den Grund gegangen. Was Ihr über die niederländische Band The Deaf und ihr neues Album The Deaf wissen solltet, erfahrt ihr hier. Hört rein!

Präsentiert von Raphaela Born Raphaela-e1369678942115

 

Camouflage mit "Greyscale" im Soundcheck vom 04.03.2015

Moderner Synthie Pop, Instrumentalstücke und Peter Heppner. Wie das alles auf und zu dem neuen Album Greyscale von Camouflage passt, kann Euch Raphaela erklären. Nur so viel sei gesagt: Die Farbe Grau spielt nicht nur im Albumtitel eine Rolle. Neugierig? Mehr Infos gibt's im Soundcheck.

Präsentiert von Raphaela Born Raphaela-e1369678942115

 

Die SneakFreaks und… Der Siebte Sohn

In unserer neuen Beitragsreihe schauen wir, die SneakFreaks, uns Filme an. Bevor diese im Kino laufen, berichten wir schon darüber. Am Montag wurden wir mit dem Film "Der siebte Sohn" vom Regisseur Sergej Bodrov überrascht.

In dem Fanatasy Abenteuer mit Jeff Bridges bekämpft selbiger böse Kreaturen der Finsternis. Er gehört zu einem Orden siebter Söhne von siebten Söhnen, die versuchen die böse Hexe Mutter Malkin aufzuhalten. Dabei erhält er Hilfe von seinem Lehrling Tom Ward. Zusammen ziehen sie durch die beeindruckende Fantasywelt, um Malkin aufzuspüren und zur Strecke zu bringen.

Ob sich das Fantasy-Spektakel für euch lohnt oder nicht, könnt ihr in unserem Beitrag herausfinden.

präsentiert von Timo Schumacher

 

Politische Sprechstunde: Dominik Geiger stellt sich vor

IMG-20150305-WA0001Diesmal haben wir in unserer politischen Sprechstunde den Hochschulpolitiker Dominik Geiger, den Gruppenvorsitzenden des RCDS befragt. Wir haben ihm eure Fragen gestellt und seine Antworten für euch eingeholt.

Ihr wolltet diesmal Allgemeines zu Hochschulpolitik und RCDS wissen, seid aber auch auf den Wahlkampf eingegangen und habt nach konkreten Einzelheiten wie dem Studiticket und Klischees gefragt, denen eine politische Gruppierung manchmal ausgesetzt sein kann.

 

 

 

 

Wer ist Dominik Geiger und was gehört zu seinen Aufgaben?  Was ist der RCDS? Wofür sind solche Gruppierungen an der Uni gut?

 

Warum konzentriert sich der RCDS im Wahlkampf eher auf „Bonus- Themen“ für die Studenten und hat keine politischen Inhalte? Ab wann wird es das Studiticket aus Plastik geben? Hat der RCDS mehr mit Klischees zu kämpfen als andere Hochschulgruppen?

 

Fragen auf der Redaktion: Was glaubst du ist der Grund für die geringe Wahlbeteiligung bei der vergangenen Senatswahl? Wie will der RCDS in Zukunft vorgehen, um mehr Studenten zur Wahl zu bewegen?

 

Fragen aus der Redaktion: Inwiefern stimmt der RCDS dem Kurs der CDU auf Bundesebene zu? Wie stehst du zum Vorschlag des Burka- Verbots von Julia Klöckner?