Die SneakFreaks und… Ex Machina

Bei der Firmenlotterie zieht Caleb das große Los und darf seinen öffentlichkeitsscheuen Boss Nathan eine Woche lang besuchen. Allerdings wird das kein frohes Miteinander, sondern eins der wohl spannendsten Experimente der Welt. Caleb soll nämlich die künstliche Intelligenz AVA auf Menschlichkeit testen.
Doch kann eine Maschine überhaupt menschlich sein?
Innerhalb einer Woche stellen AVA und Nathan Calebs Welt völlig auf den Kopf. Aber mit der Zeit stellt sich die Frage: Wer testet hier eigentlich wen?

Drehbuch und Regie stammen von Alex Garland, dem Mann, der auch hinter 28 Days Later steckt. Mit EX MACHINA feiert er sein Regiedebüt.

In den Hauptrollen darf man Domhnall Gleeson (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes) als Caleb, Oscar Isaac (Der Mann, der niemals lebte) als seinen Boss Nathan und Alicia Vikander (Seventh Son) als AVA bewundern.

präsentiert von Jannis Tirakis

 

Brothers of Santa Claus im Interview

 

Brothers of Santa ClausJan, Maxi, Bela, Simon und Francesco. Das sind die Brothers of Santa Claus aus Freiburg. Am 24. Februar 2015 waren sie für ein Konzert im Mainzer Schon Schön und haben dort u.a. Songs von ihrem Album „Navigation“ präsentiert.

Einen Tag später hat Sabrina Maxi und Jan von den Brothers of Santa Claus zum Interview getroffen und mit ihnen u.a. über ihre Musik, ihr Album und ihre Pläne gesprochen.

 

präsentiert von Sabrina Holitzner

 

Jesse Malin mit „New York before the War“ im Soundcheck vom 15.04.2015

Bereits mit 12 Jahren startete Jesse Malin seine Karriere als Musiker. Musikalisch ist er in Richtung Rock und Punk Rock unterwegs. Sein neues Album New York before the War passt jedoch nicht ganz in dieses Genre. Wieso das so ist, erfahrt Ihr hier von Lea:

Präsentiert von Lea Biskup