Tag: 27. Mai 2015

Musical Inc. präsentiert: Frankenstein Junior

musicalinc-gruppenfoto„Frühlingserwachen“, „Side Show“ oder „Curtains – Vorhang auf für Mord“. Das sind nur drei der Musicals, die die Musical Inc. in den letzten Jahren aufgeführt hat. Die Musical Inc. wurde 1993 von Studenten der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz gegründet und ist seit 2008 auch ein eingetragener Verein. In diesem Jahr hat die Musical Inc. wieder ein neues Musical inszeniert: „Frankenstein Junior“. Das ist eine Komödie von Mel Brooks nach seinem gleichnamigen Film von 1974. Viele Frankenstein-Klassiker der 30er und 40er Jahre haben ihn beeinflusst. 2007 wurde „Frankenstein Junior“ am Broadway erstmals aufgeführt. Jetzt hat es das Musical auch an die Johannes Gutenberg-Universität nach Mainz geschafft. Mehr darüber erfahrt ihr in Sabrinas Bericht.

Nach der Premiere hat Sabrina noch die beiden Hauptdarsteller Vinzent Grimmel und Laura Heinz zum Interview getroffen. Die beiden haben in „Frankenstein Junior“ Dr. Frederick Frankenstein und Inga gespielt.

präsentiert von Sabrina Holitzner

Warum feiern wir Pfingsten?

Umfrage der Woche Bild Pfingsten

Der vergangene vorlesungsfreie Montag bescherte uns - wie so oft im Mai - ein verlängertes Wochenende. Aber: Warum feiern wir Pfingsten eigentlich?
Gianna hat sich mal bei den Studis auf dem Campus der Uni Mainz umgehört, ob sie etwas darüber wissen. Was dabei herauskam, könnt ihr hier nachhören.

präsentiert von Gianna Pagliaro

Tom Beck mit „So wie es ist“

Vielen ist er als Hauptkommissar Ben Jäger aus der Serie „Alarm für Cobra 11“ bekannt: Tom Beck. In dieser Serie hat er von 2008 bis 2013 gespielt. Außerdem kennt man ihn zum Beispiel aus Kinofilmen wie „Vaterfreuden“ und „Alles ist Liebe“. Tom Beck ist aber nicht nur Schauspieler mit einem abgeschlossenen Musicalstudium, sondern auch ein erfolgreicher Musiker. Im Soundcheck präsentiert Euch Sabrina sein neues Album So wie es ist, auf dem erstmals nur deutschsprachige Songs zu finden sind.

Präsentiert von Sabrina Holitzner Sabrina Holitzner