Tag: 29. Mai 2015

Open Ohr Festival 2015

Das Open Ohr ist seit Jahren ein etabliertes Festival in Mainz.

Immer an Pfingsten, wird das Gelände rund um die Zitadelle lebendig und von Menschen jeden Alters bevölkert.

-Kein Land in Sicht- lautet das diesjährige Thema des 41. Open Ohr Festivals. In diesem Jahr steht die Flüchtlingspolitik im Vordergrund.

Mareike hat für euch mit Yana Prinsloo, einem Mitglied der diesjährigen Projektgruppe gesprochen und sich auf dem Festival für euch umgesehen

 

Part 1

 

Desktop2

Besucherandrang beim Bandkontest am Drususstein/ Spontane Besucheraktion. Tanz das Leben bunt/ Bastelaktion-Papierschiffe falten für jeden auf der Flucht gestorbenen Flüchtling

 

 

Part 2

Spotlight: Mad Max: Fury Road

30 Jahre ist es her, dass der Letzte der „Mad Max“-Filme in den Kinos lief. Mit „Mad Max: Fury Road“ setzt der Regisseur George Miller nun seine Reihe fort. Die Filme, mit denen Mel Gibson bekannt geworden ist, spielen alle in einer postapokalyptischen Zukunft. Immer mit Max als Hauptfigur. Auch der neueste Streifen setzt diese Tradition fort. Ansonsten knüpft der Neue aber nicht an die alten Filme an. Tom Hardy, der neue Hauptdarsteller, soll außerdem für 3 Filme verpflichtet worden sein. Das bedeutet, dass wir uns eventuell auf eine neue Trilogie freuen können. Aber genug der Gerüchte! Ob der gerade erschienene Film „Mad Max: Fury Road“ etwas für euch ist, das erfahrt ihr in unserem Spotlight.

präsentiert von Anna Merkelbach

 

Campus Aktiv – Der Debattierclub

Debattierclub_Logo "Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit“ – Das hat schon Mark Twain gesagt. Wie man die richtigen Worte findet, um andere zu überzeugen, kann man lernen – zum Beispiel beim Debattierclub Johannes Gutenberg e. V. Dort wird an jedem Clubabend eine Debatte veranstaltet, also ein Streitgespräch mit festgelegten Regeln und zugelosten Positionen. Der Debattierclub ist ein Geheimtipp für alle, die Spaß am Argumentieren haben, sich für tagesaktuelle Fragen aus Politik und Gesellschaft interessieren oder sich den ein oder anderen rhetorischen Kniff aneignen möchten. Für unsere Reihe Campus Aktiv war das Campusradio für euch vor Ort.

präsentiert von Lea Utz