Monat: November 2015

Mampf oder Krampf – Der Mensa-Check: Rewi-Cafeteria

Rewi-Cafeteria

Und die Ermittlungen rund um die Mensen auf unserem Campus dauern noch an... Heute ist die ReWi-Mensa ins Visier des Mensachecks geraten... Wie ist der Preis? – Die Atmosphäre? – Der Geschmack? - Wiebke war vor Ort und hat nachgefragt: „Mampf oder Krampf?"

Mic Donet im Interview

Mic Donet

In der Castingshow „The Voice of Germany“ hat es Mic Donet 2012 im Team vonXavier Naidoo bis ins Halbfinale geschafft und danach erfolgreich seine Platte „Plenty of Love“ veröffentlicht. Am 14. November war Mic Donet für ein Konzert im Frankfurter Gibson. Dort hat er u.a. Songs von seinem neuen Album „Rise and Shine“ gespielt. Sabrina hat ihn vor seinem Konzert zum Interview getroffen.

präsentiert von Sabrina Holitzner

 

Mehr Infos über Mic Donet findet ihr hier oder auf Facebook

Wanda mit "Bussi" im Soundcheck

Diese Woche haben wir für euch im Soundcheck das neue Album der Wiener Indie Band Wanda! Die Jungs haben in letzter Zeit für reichlich Furore gesorgt und ihre Konzerte sind in den meisten Städten schon ausverkauft.

Präsentiert von Mareike Scholl Mareike-Foto-150x150

 

Enno Bunger im Interview

Enno Bunger und SaraWas sind deine Erinnerungen an Klassenfahrten? Je nach Jahrgangsstufe reichen sie wohl von Nachtwanderungen durch den Wald, Nudeln mit Ketchup, nachts Süßigkeiten naschen und Schnitzeljagden. Später wandelte sich das eher zu: Nachtwanderungen ins benachbarte Jungs/Mädchenzimmer, nachts Alkohol konsumieren und statt Schnitzeljagd stand der Museumsbesuch auf dem Programm.

Und Touren von Enno Bunger? Ja, die sind für ihn "[...] wie Klassenfahrt nur ohne Lehrer und ohne die blöden Leute, die so nerven [...]." Stattdessen: Unterwegs sein mit den besten Freunden und viel Musik. So eine Sause erlebt der aus Leer stammende Singer/ Songschreiber und Pianist zurzeit, denn er ist auf Tour. Mit seinen befreundeten Musikerkollegen der Bands projektor, Lestat Vermon und and the Golden Choir macht er die Straßen der Republik unsicher.

Seit dem 9. Oktober 2015 ist sein neues Album „Flüssiges Glück“ auf dem Markt und vom 13.11. bis zum 28.11. findet der erste Tourteil statt, der im Februar und März fortgesetzt wird. (Mainz: 9.3. im Schon Schön). Am 16.11. war er im Frankfurter Mousonturm zu Gast, wo ihn unsere Redakteurin Sara zum Interview traf. Dort sprach er mit ihr über Einschlafgewohnheiten, sein Erlebnis mit Limp Bizkit und das Konzept des neuen Albums.
präsentiert von Sara Seemann

 

Studitour durch Mainz

Studitour_GruppeVerwandte oder Freunde haben sich angekündigt und wollen auf jeden Fall auch die Stadt
kennenlernen? Ihr wisst gar nicht so recht wohin zuerst oder was ihr so erzählen könntet?
Die Stadt Mainz bietet auf ihrer Homepage eine Entdeckungstour für Studenten an. Sie schlägt hier zwölf Stationen vor und liefert Hintergrundinfos.
Judith und Philipp haben sich Verstärkung gesucht und die Tour für euch getestet.
präsentiert von Judith Brosel und Philipp Saul

Musical Tomorrow Musical meets Movie

Musical Tomorrow
2009 hat Rainer Maaß die Musicalgruppe Musical Tomorrow ins Leben gerufen. Jedes Jahr führt Musical Tomorrow mehrmals eine große Musicalproduktion auf. Dieses Jahr war das Thema „Musical meets Movie“. Dafür wurde ein ¾ Jahr geprobt. Sabrina hat sich die Aufführung am 1. November 2015 in Mörfelden angeschaut.
Mehr Infos zu Musical Tomorrow gibt es auf www.musical-tomorrow.de

präsentiert von Sabrina Holitzner

Pank & Ratius: Ein ungleiches Paar

Foto Pank&Ratius

„Ein ungleiches Paar“ von Neil Simon läuft jetzt in Budenheim. Eine Komödie zum Schieflachen! Und das ganz ohne professionelle Schauspieler. Wer mehr wissen will, sollte sich Kimon & Idas Bericht anhören.
präsentiert von Kimon Schanze mit Unterstützung von Ida Scholz

Exground Filmfestival in Wiesbaden

Exground Bild

In Wiesbaden jährt sich dieses Jahr zum 25. Mal das „Exground Filmfest“.
Vom 13. bis zum 22. November werden in der Caligari Filmbühne, dem Murnau-Filmtheater und dem Kulturpalast über 250 Filme aus aller Welt gezeigt. Ein besonderer Fokus liegt dieses Jahr auf Produktionen aus Griechenland.
Doch auch der Jugendfilm bekommt mit den in das Programm eingebetteten „Youth Days“ eine Bühne.

Mampf oder Krampf – Der Mensa-Check: GFG Mensa

Mensa-Check_GFG

Du bist dem Hungertod nahe, aber die Zentralmensa ist viel zu weit entfernt? Für den Baron fehlt dir gerade das nötige Kleingeld? Dann auf in die GFG-Mensa! Oder doch nicht? Wir haben uns für dich umgehört! Ob sich ein Besuch lohnt und was andere Studierende von der GFG-Mensa halten, erfährst du hier.

präsentiert von Laura Rosinus und Julia Schäfer