Tag: 18. Mai 2016

„Sind wir noch zu retten?“ – Die Ringvorlesung der Powi-Fachschaft

RVL_Bildvorschlag1 Kennt ihr das auch? Man findet ein Thema so richtig spannend und würde gerne mehr darüber erfahren – an der Uni gibt's aber weder ein Seminar noch eine Vorlesung dazu. Die Fachschaft Politikwissenschaft unternimmt dagegen etwas:

Seit Jahren organisieren die Powi-Studenten kurzerhand eigene Vorlesungsreihen, jedes Semester zu einem anderen Thema. Ob Wissenschaftler, Politiker, Journalisten oder Aktivisten – im Rahmen der Powi-Ringvorlesung kommen regelmäßig Experten aus ganz Deutschland an die JGU.

Worum es in diesem Semester geht und wie ihr die Ringvorlesung verfolgen könnt, hat Lea für euch im Interview mit einem Fachschaftler herausgefunden.

präsentiert von Lea Utz

Open Ohr Festival 2016

Offenes Ohr

Das Open Ohr Festival gehört einfach zu Mainz - und das mittlerweile seit mehr als vier Dekaden. Jedes Jahr steht es unter einem anderen zeitrelevanten Motto. 2016 stand Heimat - Was zum Kuckuck? auf seinen Bannern.

Neben großartigen Auftritten von Get Well Soon, HeisskaltBalthazar und vielen anderen bahnten Workshops, Filme, Theateraufführungen oder Podiumsdiskussionen Wege zum Thema. Wir waren für euch vor Ort und haben versucht herauszufinden, was Heimat eigentlich ist - und wie sie klingt...

präsentiert von Heike Höfler & Sara Seemann

Flying Wombats – die Rugby-Frauen- Mannschaft aus Mainz

Flying Wombats_Rugby

„So ähnlich wie American Football, aber eigentlich ganz anders“ – für manch Ahnungslosen mag dies die erste Antwort darauf sein, was Rugby für eine Sportart ist. Wer jetzt erste Assoziationen von großen, breit-gebauten Männern in kurzen Hosen hat, liegt damit aber nicht ganz richtig. In Mainz gibt es zum Beispiel das Frauen-Rugby Team Flying Wombats. Als Teil des Hochschulsports der Uni Mainz und des Rugby Club Mainz trainiert das Team immer dienstags von 18:30 - 20:00 am Sportplatz Dahlheimer-Weg in Mainz.

Viki Henke war dabei und hat Eindrücke gesammelt.

präsentiert von Viktoria Henke

Was machst du am Anfang des Semesters in der Bibliothek?

Papierrascheln, defekte Computer, Kunstlicht, gezwungene Stille - die Bibliothek ist das natürliche Habitat des gemeinen Studenten. Ist es wirklich allein der Fleiß, der euch in die heiligen Hallen der Strebsamkeit treibt? Das wollten wir von euch genauer wissen...

präsentiert von Sarah Seifen

Heisskalt im Interview

Heisskalt
Auf dem Foto (r.n.l.): Nicolas Kurzawa, Heike Höfler, Philipp Koch, Marius Bornmann, Mathias Bloech, Lucas Mayer, Alexa Hofmann

Heisskalt - so heißt nicht nur die Band, sondern auch der Zustand ihres Konzerts auf dem Open Ohr 2016. Die Stuttgarter haben am Freitag leider nur kaltes Regenwetter abbekommen, der Menge dafür aber umso mehr eingeheizt! Wir haben sie vorher für ein paar Fragen getroffen und zwar zusammen mit dem CampusTV. Am zehnten Juni bringt die Stuttgarter Band ihr neues Album Vom Wissen und Wollen heraus. Zusammen mit Alexa Hofmann (CampusTV) haben uns Mathias, Lucas, Philipp und Marius unter anderem Fragen zum neuen Album, Tour-Alltag und der Zukunft beantwortet.

Wir bedanken uns bei Ina Schimetschka, Anna Breithausen, Roman Polanski, Leonie Wind und Alexa Hofmann vom CampusTV für die Zusammenarbeit!

präsentiert von Heike Höfler, Nicolas Kurzawa & Alexa Hofmann vom CampusTV