Dokumentation – Citizenfour

Erstmalig wagt sich die Campusradio Mainz Filmredaktion an eine Dokumentation:

Filmemacherin Laura Poitras erhält Emails von einem Unbekannten, der sich selbst Citizenfour nennt und ihr anbietet, zusammen mit dem Journalisten Glenn Greenwald eine Geschichte aufzudecken. Schnell wird ihnen klar, dass sie sich damit in eine gefährliche Lage bringen. Der Unbekannte stellt sich als Edward Snowden vor und legt die geheimen Datensammlungen der NSA offen.

Die Dokumentation zeigt reale Bilder der Snowden-Affäre aus dem Jahr 2013 und wie die Wahrheit um den NSA-Skandal ans Licht kam.

präsentiert von Patrick Toschka & Maja Davydovk