Tag: 25. Mai 2016

Die Schlaraffen – Improtheater aus Mainz

Die-Schlaraffen_CampusRadio_Bild_250516_Hanna-Senck

Schlagfertigkeit, Spontaneität und eine ordentliche Prise Spaß.
Gegründet von Studenten steht die „Improtheater“-Gruppe „Die Schlaraffen“ seit 2010 auf den Bühnen von Mainz, Umgebung und – wie sie sagen – der ganzen Welt. Doch was genau ist eigentlich „Improtheater“? Und muss man Klassenclown oder Rhetorik-Akrobat sein, um selbst ein guter Impro-Spieler zu werden?
Wir haben „Die Schlaraffen“ besucht und exklusiv bei einem ihrer Auftritte im P1 hinter die Kulissen geschaut…
präsentiert von Hanna Senck, Anna Dilgen, Katharina Gerhardt

Abseits von Hollywood: OSS117 – Der Spion der sich liebte

Der Film OSS 117: Der Spion der sich liebte ist eine französische Agentenparodie aus dem Jahr 2006. In dieser wird der beste Agent Frankreichs OSS 117 nach Kairo geschickt, um das Verschwinden einer russischen Waffenlieferung aufzuklären. Die Hauptfigur OSS 117 wird gespielt von Jean Dujardin. Inszeniert wurde der Film von Michel Hazanavicius.

präsentiert von Lukas Schnabel

Weinexpress

HPFotoWeintour

Hast du schon gewusst dass Mainz zu den Great Wine Capitals gehört? Und wusstest du, dass es hier bei uns einen Weinexpress gibt, der euch zu vielen renommierten Weingütern in der Umgebung führt?!?
Eure Lieblingsredakteure Justus und Debo sind auf dem Ding gefahren, und haben für euch Probegesoffen!

präsentiert von Deborah Oeming, Justus Wehmeier

Astronautalis mit „Cut The Body Loose“ im Soundcheck

Von sich selbst sagt der amerikanische Rapper Astronautalis, dass er „historical fiction hip-hop“ macht. Wie genau sich das anhören soll wussten wir auch nicht, deshalb hat Debo für euch in sein 5. Album Cut The Body Loose reingehört!

präsentiert von Debora Oeming