Monat: August 2016

Wie sieht dein perfekter Sommerabend aus?

Supra

Die letzte Woche kann man wohl als schönste und heißeste des Jahres bezeichnen.
Wenn die Hitze mittags doch unerträglich wird, muss man den Abend in vollen Zügen genießen.
Wir haben uns auf dem Campus mal umgehört wie euer perfekter Sommerabend aussieht.

präsentiert von Christopher Schulte-Holtey

Serienreview: Tatortreiniger

Wer hier Kriminalfälle erwartet, wird enttäuscht. In Regisseur Arne Feldhusens dialoggetriebener Comedyserie Der Tatortreiniger beweist sich Bjarne Mädel als Reinigungsspezialist Heiko Schotte, der immer putzt, wo er gerade gebraucht wird. Fans von authentischen Dialogen und kammerspielartiger Situationskomik kommen auf ihre Kosten.

präsentiert von Michael Fischer

Harry Potter and the cursed child – was für Fans?

Harry
Vor einem Monat ist die offizielle Fortsetzung der Harry-Potter-Reihe erschienen und in wenigen Wochen erscheint die deutsche Übersetzung zu Harry Potter and the cursed child. Fans weltweit haben sich auf das Comeback von Hogwarts und Co. gefreut. Doch wie viel kann man von dem Buch erwarten? Unser Beitrag liefert euch eine kurze Rezension.

präsentiert von Anna Dilgen

Ein Tag ohne Internet – geht das?

Im Irak wird bei Examensprüfungen im ganzen Land das Internet abgestellt. Wäre das in Deutschland auch möglich, oder würde das ganze Land im Chaos versinken. Wir haben euch Studenten gefragt, ob ihr einen Tag ohne Internet aushalten könntet.

präsentiert von Christopher Schulte-Holtey

„Im Porträt“ – Jeff Buckley

In unserer neuen Beitragsreihe Im Porträt werden wir euch in Zukunft Persönlichkeiten der Musikgeschichte näher bringen. In der ersten Folge: Jeff Buckley.
Trotz seiner kurzen Lebensspanne und seines überschaubaren Gesamtwerks inspiriert Jeff Buckley noch heute unzählige Musiker. Seine Musik strotzt vor Leidenschaft und Kreativität und fasziniert fast 20 Jahre nach Buckleys Tod noch wie am ersten Tag.
Einen kurzen Überblick über Jeff Buckley's Leben und Schaffen bietet euch unser Porträt.

präsentiert von Chris ó Murchadha

Herzblick Festival

Tobi+Anna+BeutelZwischen Neustadt und Mombach, direkt unten am Rhein im Industriegebiet liegt eine kleine Erholungsinsel – die Planke Nord.
Sie hat sich mit dem Vintage Kilo Sale, einem Open Air Kino und als Rückzugsort von dem Trubel der Stadt einen Namen gemacht.
Ende August wird die Planke zu DEM Meetingpoint, denn das Herzblick Festival findet dort statt.
Das Herzblick Festival geht vom 26. bis zum 28. August und gastiert direkt an der Planke.
Der Eintritt ist auf Spendenbasis.
Was euch da genau erwartet, erfahrt ihr hier von Sarah und Mareike, die beiden haben sich mit Anna und Tobias aus dem Orgateam getroffen.

Teil 1

Teil 2

präsentiert von Mareike Scholl

Ein Tag im Leben von… Pierre (Baron)

Bild Ein Tag im Leben von
Wenn man nach einem langen Tag in der Bib mal ein Feierabendbier trinken möchte, dann geht man gerne mal beim Baron vorbei. In unserer Reihe „Ein Tag im Leben von…“ haben wir mal bei dem Mitbegründer Pierre nachgefragt, wie es ihm auf dem Campus gefällt und was er alles so erlebt hat.

präsentiert von Christopher Schulte-Holtey

Recht…kurz! – Rechtliche Neuerungen Sommer 2016

Gianna Pagliaro

Rechtlich gesehen hat sich diesen Sommer einiges getan. Wir kriegen zum Beispiel mehr BaföG. Das und andere Neuheiten hat Gianna für euch Recht…kurz! zusammengefasst.

präsentiert von Gianna Pagliaro

In welcher Disziplin würdest du Gold gewinnen, wäre sie olympisch?

Bild Olympia Umfrage
Fechten, Bogenschießen, Dressurreiten, Ringen und Synchronschwimmen … Die Liste der olympischen Disziplinen ist unendlich lang. Aber wie sieht es eigentlich bei euch aus: In welchen Disziplinen würdet ihr Gold gewinnen, wenn sie denn olympische wäre? Nach anfänglichem Zögern und „nicht-so-genau-wissen-in-was-ich-denn-überhaupt-gut-bin“, habt ihr Carlotta einige interessante neue „Sportarten“ verraten!

präsentiert von Carlotta Graß

Jennifer Rostock im Interview

Bild Jennifer Rostock
Seit ihrem ersten großen Fernsehauftritt beim Bundesvision Song Contest von Stefan Raab im Jahr 2008 konnten sich Jennifer Rostock fest in der Musikszene etablieren. Fünf Studioalben, eine Live-Platte und unzählige Konzerte im Rahmen von Festivals und eigenen Tourneen sind seitdem rumgekommen.

Auf dem Rocco del Schlacko im Saarland war die Truppe um Frontfrau Jennifer Weist schon regelmäßig zu Gast. Im Vorfeld ihres diesjährigen Auftrittes hat unser Musikredakteur Christian Jennifer, Joe und Christoph zum Gespräch über das neue Album Genau in diesem Ton (ab 09. September 2016), Trinkverhalten vor Konzerten und gesellschaftliches Engagement getroffen.