Festival Heimspiel Knyphausen

Heimspiel Knyphausen

Wacken, Ring, Southside, Melt! – das sind große, schillernde Festivalnamen der Republik. Knyphausen klingt da etwas fremd, ist es aber auch. Statt Moshpits, gibt’s Picknickdecken direkt vor der Bühne. Statt Penner-Bier fließt Riesling. Statt eskalierenden Jugendlichen tollen einige Kinder der Festivalbesucher umher.

Gisbert zu Knyphausen, bekannter und begnadeter Musik-Poet, gründete das wohl entspannteste Indie-Festival des Landes in seinem Garten. Zwei Sommertage zwischen Reben und altem Weingut, auf der Wiese vor kleiner Bühne - wenn das nicht hart idyllisch ist! Unser Reporter Raphael war auf dem Heimspiel Knyphausen bei Eltville und kann uns davon berichten.

präsentiert von Raphael Rönn