Tag: 25. Januar 2017

Kevin Devine im Interview

Man kennt Kevin Devine bereits aus alten Zeiten, als er noch mit seiner Band Miracle of 86 auftrat und vor allem durch die sehr lauten Rockklänge bekannt war. Aktuell tourt er mit seiner Goddamn Band durch Europa und hat uns einen Besuch im Wiesbadener Schlachthof abgestattet. Wie er seine aktuelle Musik beschreibt, was seine Pläne und Ängste sind und wer den Sänger inspiriert, das erfahrt ihr in dem Interview!

1. Kevin Devine über Deutschland, sein Studium & seine Musikkarriere

2. Kevin Devine über seine schönsten Momente & musikalischen Inspirationen

3. Kevin Devine über sein aktuelles Album, seine Zukunftspläne und Ängste

präsentiert von Joke Kristin Rink

Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich?


Unser Umweltexperte Franz war letzte Woche all den fiesen Kaffeebechern auf der Spur, die an der Uni jeden Tag im Müll landen. Diese Woche erfahren wir von ihm, wie es in Sachen Nachhaltigkeit auf dem Campus sonst so aussieht. Aber was heißt das eigentlich genau, „Nachhaltigkeit“? Wir haben euch gefragt.

präsentiert von Lea Utz

Jimmy Eat World mit „Life without Sound“ im Soundcheck

Die Cloud Nothings aus Cleveland, Ohio sind schon seit 2010 mit ihrem schweren Lo-Fi-Sound unterwegs. In 7 Jahren haben sie bisher 5(!) Alben veröffentlicht und unzählbar viele Shows gespielt. Angefangen hat es alles im Keller von Kreativkopf Dylan Baldi, hier entstand auch das erste Album der Band.

Mit Life Without Sound legen die Cloud Nothings nun das jüngste Zeugnis ihrer Entwicklung von der Keller- zur Studioband vor. Live nach wie vor unzähmbar, haben die Jungs mittlerweile die Vorzüge einer professionellen Studioproduktion für sich entdeckt. So geordnet wie auf „Life Without Sound“ hat man die Jungs bisher noch nicht gehört. Mehr dazu im Soundcheck.

präsentiert von Chris ó Murchadha

Nachhaltigkeit an der Uni – Lebensmittelverschwendung


3,6 Millionen Fußballfelder Land werden in Deutschland pro Jahr quasi umsonst bestellt – weil die darauf produzierten Lebensmittel in der Tonne landen. Wie die Mensen der JGU mit dem Thema Lebensmittelverschwendung umgehen, hat Franz im Gespräch mit Carsten Rast, Leiter Hochschulgastronomie, herausgefunden.

präsentiert von Franz Peter Handermann

,,Manchester by the sea’’ – Filmreview

Lee Chandler ist ein introvertierter, wortkarger Hausmeister, der seinem Leben nicht mehr viel abgewinnen kann. Als sein Bruder stirbt, muss er plötzlich als Vormund seines 16jährigen Neffen Patrick aushelfen. In seiner Heimatstadt Manchester by the sea wird er unweigerlich mit der Vergangenheit konfrontiert und stellt sich seinen massiven Schuldgefühlen.

präsentiert von Yannik Yesilgöz