Foodsharing


Man sagt: Geteilte Freude, ist die schönste Freude. Ist dies auch beim Essen möglich? Verena, Botschafterin von Foodsharing und Mainzerin, glaubt ja! Was foodsharing genau macht und wie man selbst etwas gegen Lebensmittelverschwendung tun kann, erfahrt ihr hier in unserer ersten Aktuellen Sprechstunde im neuen Semester. Irene hat sich mit ihr getroffen.

1. Foodsharing - wie hat alles angefangen und wie funktioniert das?

2. Wie finanziert sich Foodsharing?

3. Foodsharing ist ja auch eine Hochschulgruppe. Wie aktiv seid ihr auf dem Campus?

4. Wie läuft eine Abholung ab? Wo kommen die übrig gebliebenen Lebensmittel hin?

5. Wo findet man die Fair-Teiler in Mainz?

6. Was muss in Deutschland noch getan werden, um der Lebensmittelverschwendung entgegen zu wirken?

7. Wie kann man Foodsharing in seiner Region, in seinem Ort starten?

8. Warum muss es Foodsharing geben? Erfahrungen?

Mehr Infos
Facebook

präsentiert von Irene Brischkowski