Monat: Juli 2018

splash! Festival

Das splash! ist wohl das wichtigste Festival unter dem Hip-Hop-Himmel. Dieses Jahr konnte das Festival mal wieder mit einem Line-Up der Extraklasse überzeugen! Zu Gast unter anderem: Trettmann, J.Cole, RIN, Skepta, Casper, Zugezogen Maskulin und viele weitere. Jonas war für uns vor Ort und hat mit einigen Künstlern der Szene über das Festival gesprochen.

präsentiert von Jonas Legelli

https://splash-festival.de/de/

Bundespräsident a. D. Dr. Joachim Gauck zu Gast an der JGU Mainz

Der ehemalige Bundespräsident Dr. Joachim Gauck war am 03. Juli 2018 zu Gast an der Universität Mainz und sprach im Rahmen der diesjährigen Stiftungsprofessur zu seinem Leben in der Politik und für die Politik. Die dazugehörige Vorlesungsreihe stand in diesem Jahr unter dem Titel „Das politische Denken. Politische Ideengeschichte und die großen Herausforderungen unserer Gegenwart in zehn Erkundungsschritten“ und wurde von dem renommierten Politikwissenschaftler Prof. Dr. Herfried Münkler gehalten. Der ehemalige Bundespräsident Dr. Joachim Gauck sprach gemeinsam mit ihm unter anderem über die Demokratie und die Distanz zwischen den Bürgern und der Politik.

Rockfels Festival

Das Rockfels Festival im Juni 2018 war wohl eines der enspanntesten Metalfestivals des Jahres! Bands wie Accept, Orden Ogan, Kataklysm, The New Roses und Eskimo Callboy haben dafür gesorgt, dass die Felsen an der Loreley ordentlich zum Beben gebracht wurden. Einen Eindruck von der feuchtfröhlichen Party-Stimmung auf dem Campground bekommt ihr in Isas Beitrag.

Noch nie von den New Roses gehört? Die deutsche Rockband aus dem Rheingau tourt viel durch Europa und die USA. Im Juni haben sie zum ersten Mal auf dem Rockfels Festival gespielt. Die Band orientiert sich musikalisch an Größen wie Guns'N'Roses, AC/DC, Kid Rock, Aerosmith, Metallica oder auch The Black Crowes-ihr Musikstil hat sich aber zu einer ganz eigenen Machart entwickelt. Habt ihr das Gefühl, ihr hättet was verpasst? Hier könnt ihr das Interview hören und mehr über Timmy Rough und seine Bandkollegen erfahren.

 

Hier noch ein Link zum Reinhören:

 

Präsentiert von Isabell Holscherer

Nathan Ball im Interview

Von links: Max Radford, William Taylor, Alexandra Grün, Nathan Ball

Noch nie von Nathan Ball gehört? Der Indiekünstler aus England und seine Band sind momentan in Europa unterwegs. Im Juli haben sie auf dem "British Summer Time Festival" unter anderem als Vorband von Michael Bublé gespielt. Die Songs werden von sanften Gitarrenklänge und einer ruhigen Atmosphäre durchzogen, deren Inspiration Nathan in der Natur findet. Ende Juni hatten sie einen Auftritt im Kulturclub Schon Schön und zwar komplett kostenlos! Alex hat die drei getroffen und mit ihnen über erste Musikversuche, kuriose Konzerterfahrungen und "guilty pleasures" gesprochen. Ihr habt das Gefühl ihr hättet etwas verpasst? Hier könnt ihr das Interview hören und mehr über Nathan und seine Bandkollegen erfahren.