Juse Ju im Interview

 

"Rumoured to be the busiest intersection in the world (and definitely in Japan), Shibuya
Crossing, is like a giant beating heart, sending people in all directions with every pulsing light
change."
Auf dem Times Square Japans, zwischen dem Einkaufszentrum "Shibuya 109" und
Starbucks prangt seit dem 16.3.2018 eine neue Leuchtreklame. Es zeigt einen blonden Kerl
in blauer Collegejacke, darunter der Schriftzug „Shibuya Crossing: New album by Juse Ju
out now“.
Rapper Juse Ju hat neue Songs auf einem sehr autobiographischen Album veröffentlicht.
Darin behandelt er seine Jugend und Kindheit, die er im Schwabenländle, im entfernten
Tokyo und El Paso/Texas verbracht hat.
Im Interview mit Sara, die ihn vor seinem Abschlusskonzert der Tour in Berlin getroffen hat,
spricht er über seine Kindheit in Tokyo, das Rapbusiness und seine Leidenschaft zur Musik.

präsentiert von Sara Seemann.

Ihr kennt Juse Ju nicht? Dann hört schnell rein: