Interviews

Turbostaat im Interview

Turbostaat aus Flensburg spielen packenden Punkrock mit deutschen Texten. Zum 5. Geburtstag des Schon Schön beehrten die Nordlichter Mainz und brachten die Bühne zum beben. Vor dem Konzert trafen Mareike und Chris Bassisten Tobert zum Gespräch über norddeutschen Sound und das neue Album Abalonia.

präsentiert von Mareike Scholl und Chris ó Murchadha

 

John Allen im Interview

JohnAllenPressefoto

Eine fast unglaubliche Entdeckungsgeschichte dreht sich um den Künstler, den wir heute für euch im Interview haben. John Allen singt nichts ahnend auf der Straße, als er von Frank Turner entdeckt wird. Das ist knapp drei Jahre her und seitdem ist viel passiert. Unter anderem war John Allen als Support mit Frank Turner auf Tour und hat mittlerweile sein drittes Studioalbum rausgebracht. Mareike hat ihn für euch in Wiesbaden getroffen.

Gregor Meyle im Interview

Gregor Meyle

2007 hat der deutsche Singer/Songwriter Gregor Meyle bei Stefan Raabs Castingshow „Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte und gerne auch bei RTL auftreten darf“ den zweiten Platz belegt. Richtig bekannt geworden ist Gregor Meyle aber trotzdem erst 2014, als er an der Fernsehsendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ teilgenommen hat. Mittlerweile füllt Gregor Meyle große Hallen und ist momentan mit seiner „Das Beste kommt noch“-Tour in ganz Deutschland unterwegs.

Letzten Sonntag war er für ein Konzert im Wiesbadener Schlachthof. Dort hat Gregor Meyle u.a. Songs von seinem aktuellen Album „New York – Stintino“ gespielt. Seinen Hit „Keine ist wie du“ hat er den rund 2.000 Zuschauern nach seinem fast 3-stündigen Konzert als Zugabe präsentiert. Monika und Sabrina haben Gregor Meyle vor seinem Konzert zum Interview getroffen und mit ihm u.a. über seine Konzerte, seine Songs und seine Pläne für 2016 gesprochen.

Mic Donet im Interview

Mic Donet

In der Castingshow „The Voice of Germany“ hat es Mic Donet 2012 im Team vonXavier Naidoo bis ins Halbfinale geschafft und danach erfolgreich seine Platte „Plenty of Love“ veröffentlicht. Am 14. November war Mic Donet für ein Konzert im Frankfurter Gibson. Dort hat er u.a. Songs von seinem neuen Album „Rise and Shine“ gespielt. Sabrina hat ihn vor seinem Konzert zum Interview getroffen.

präsentiert von Sabrina Holitzner

 

Mehr Infos über Mic Donet findet ihr hier oder auf Facebook

Enno Bunger im Interview

Enno Bunger und SaraWas sind deine Erinnerungen an Klassenfahrten? Je nach Jahrgangsstufe reichen sie wohl von Nachtwanderungen durch den Wald, Nudeln mit Ketchup, nachts Süßigkeiten naschen und Schnitzeljagden. Später wandelte sich das eher zu: Nachtwanderungen ins benachbarte Jungs/Mädchenzimmer, nachts Alkohol konsumieren und statt Schnitzeljagd stand der Museumsbesuch auf dem Programm.

Und Touren von Enno Bunger? Ja, die sind für ihn "[...] wie Klassenfahrt nur ohne Lehrer und ohne die blöden Leute, die so nerven [...]." Stattdessen: Unterwegs sein mit den besten Freunden und viel Musik. So eine Sause erlebt der aus Leer stammende Singer/ Songschreiber und Pianist zurzeit, denn er ist auf Tour. Mit seinen befreundeten Musikerkollegen der Bands projektor, Lestat Vermon und and the Golden Choir macht er die Straßen der Republik unsicher.

Seit dem 9. Oktober 2015 ist sein neues Album „Flüssiges Glück“ auf dem Markt und vom 13.11. bis zum 28.11. findet der erste Tourteil statt, der im Februar und März fortgesetzt wird. (Mainz: 9.3. im Schon Schön). Am 16.11. war er im Frankfurter Mousonturm zu Gast, wo ihn unsere Redakteurin Sara zum Interview traf. Dort sprach er mit ihr über Einschlafgewohnheiten, sein Erlebnis mit Limp Bizkit und das Konzept des neuen Albums.
präsentiert von Sara Seemann

 

Deniz von Herrenmagazin im Interview

Deniz von Herrenmagazin und Sara

Man will etwas tun, darf aber nicht. Aber warum? Was ist das für eine „Fahrbahn“, auf der wir uns befinden? Was hat die Familie, in die wir hineingeboren wurden, damit zu tun? Wer oder was schränkt uns da so ein?
Am Ende sind wir gar nicht so frei, wie wir denken zu sein. Am Ende fehlt uns die Reflexion darüber, welche Gründe hinter unseren Entscheidungen stecken. Und am Ende haben Deniz, Paul, Rasmus und König Wilhelmsburg von Herrenmagazin all ihre Gedanken in ihrem neuen Album namens „Sippenhaft“ verpackt. Das erschien am 07.08.2015 bei Grand Hotel van Cleef, einem Hamburger Indie-Label. Dem Wiesbadener Schlachthof haben die vier Jungs auf ihrer Tour einen Besuch abgestattet. Deniz, Gitarrist und Sänger der Band, sprach im Vorfeld des Konzerts mit unserer Redakteurin Sara. Hier erfahrt ihr warum der Tourbus ihr Leben versüßt, welche Körperpflegegewohnheiten Deniz während der Tour hat und was er eigentlich von der Regelstudienzeit hält.
präsentiert von Sara Seemann

 

Schnipo Schranke im Interview

SCHNIPO SCHRANKE Bild
"Brecht ab, bevor es zu spät ist!" Schnipo Schranke

Kennt Ihr Schnipo Schranke? Die Zwei-Frau-Band aus Hamburg? (Oder zumindest Schnitzel plus Pommes rot-weiß? – Auch gut!)

Steckbrief:
Wer seid Ihr? Schnipo Schranke, Lieblingsschulfach: Tanke
Körbchengröße: Schlafsackfutter
Gewicht: zu zweit wie deine Mudda
Lebensmotto: Drauf geschissen
Lieblingssportart: Zungenküssen
Beziehungsstatus: Nicht zu gebrauchen, Hobbies: Liebeskummer, poofen, rauchen.

 

 

Das Pop-Indie-Irgendwas-Duo, bestehend aus Fritzi und Danni, verbindet Blockflötensound mit Synthesizer-Klängen, gnadenlose Ehrlichkeit mit post-pubertärem Humor und Lebensschwere mit Nonchalance. Es geht um – ja – Liebe und um das Liebe-Machen und um alles dazwischen.

 

Gerard im Interview

Gerard und Sara

Was würde passieren, wenn jeder seiner Leidenschaft nachgeht und diese jeden Tag auslebt?
Genau! Eine bessere, neue Welt würde entstehen. Mit dieser Gesellschaftsutopie befasst sich das am 4. September erschienene Album vom österreichischen Rapper Gerard. Für ihn steht eindeutig fest: Die Musik ist seine Leidenschaft, mit der er die Menschen berühren und begeistern möchte. (Klingt pathetisch? Ist aber so.) Am 28.10. ist er im Frankfurter Zoom Club anlässlich seiner Tour aufgetreten, wo Sara ihn vorab zu einem Interview getroffen hat. Gerard sprach mit ihr unter anderem über männliche Küsse, Hunde als Nasen, ein 100-Euro-Bild und seinen großen Bizeps. Hört rein, habt Spaß und preist den Kaiserschmarrn.

 

Interview mit Kmpfsprt

Kmpfsprt-Foto

Die Kölner Punkband Kmpfsprt waren zusammen mit Adam Angst auf Tour. Dabei haben sie auch Halt in Wiesbaden gemacht. Mareike hat für euch die Jungs interviewt. Warum sich Kmpfsprt für Pro Asyl engagieren und was es von der Band Neues gibt, dass erfahrt ihr hier.

präsentiert von Mareike Scholl

Go Go Berlin im Interview

Foto Go Go Berlin

Das von uns präsentierte Konzert von Go Go Berlin am 08.10. im Kulturclub Schon Schön war schweißtreibend, laut und tanzbar. Kurz vorher hat Christian aus der Musikredaktion die fünf
Dänen zum Interview über skurrile Konzertmomente, Aufeinandertreffen mit Heidi Klum und ihren Topmodels und über besondere Formen des Songschreibens gesprochen.

Den Soundcheck zum neuen Album Electric Lives von Go Go Berlin gibt's hier.