Arrival – Filmreview

12 Raumschiffe mit Aliens an Bord verteilen sich überraschend auf der Erde. Während unter der Bevölkerung eine Mischung aus Furcht und Interesse vorherrscht, trifft das Militär erste Evakuierungs- und Vorsichtsmaßnahmen. Doch was tun, wenn man die Absichten der Außerirdischen nicht wissen oder erfragen kann? Amy Adams schreitet als Linguistikprofessorin zur Hilfe - und begibt sich dabei auch selbst in Gefahr.

präsentiert von Yannik Yesilgöz

Filmreview Der Schamane und die Schlange

Anfang des 20. Jahrhunderts: Karamakate (jung: Nilbio Torres) ist ein Schamane eines indigenen Stammes im Amazonasgebiet. Er soll den deutschen Forscher Theodor Koch Grünberg heilen, der ohne die richtige Medizin sterben wird – weswegen sich der Schamane auf die Suche nach der geheimnisvollen Yakruna-Pflanze macht. Etwa 40 Jahre später wird Karamakate (jetzt: Antonio Bolívar) vom amerikanischen Biologen Richard Evans Schultes (Brionne Davis) besucht, der die Yakruna-Pflanze ebenfalls finden will. Gemeinsam gehen beide auf eine Reise in das Herz des Amazonas, auf der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ineinanderfließen. Karamakate und Richard Evans Schultes tauchen tiefer und tiefer ins Dickicht ein. Sie werden mit den Mysterien einer fast vergessenen Kultur konfrontiert – und mit den Schrecken der Kolonialisierung…

präsentiert von Leander Kupferer