Frankfurter Hof Mainz

Giant Rooks im Interview

Gerne wird über diese Band gewundert, wie jung sie doch sind. Wir wissen allerdings mittlerweile wie unwichtig das ist (viel jünger als die meisten Erstis sind diese Boys nämlich auch nicht). Und alle schlechten Wortwitze über die Band aus Hamm wurden bereits von anderen gemacht. Übrig bleibt bei Allen aber die Begeisterung für die Musik der fabelhaften Giant Rooks! Ihr Sound wird gerne als „undeutsch“ beschrieben und mit englischen Indiegrößen wie Alt-J verglichen. Als Support für Mighty Oaks, Kraftklub oder Von Wegen Lisbeth, auf unzähligen Festivals oder auf eigener Tour sind sie pausenlos unterwegs, begeistern das Publikum und werden nicht mehr lange ein Geheimtipp bleiben - falls das überhaupt noch der Fall ist. Auch beim Campusradio haben wir sie schon oft gespielt und uns deswegen sehr gefreut, dass sie sich Zeit genommen haben, mit uns zu plaudern. Spitzt die Ohren für exklusive Musiktipps aus dem Jahr 2017, was die Band mit Mainz verbindet und was Bassist Luca so in der Badewanne hört:

präsentiert von Heike Höfler.