Heidelberg

Makeness im Interview

Wo liegt die Grenze von Livemusik und elektronischer Musik? – Richtig, auf einer kleinen schottischen Insel namens Isle of Harris. Dort ist der Heimatort von Kyle Molleson, der mit seinem Projekt Makeness jegliche Genregrenzen in der Popmusik überschritten hat. Sein Opa spielte Dudelsack und sein Vater war Kopf einer keltischen Folkmusikband. Kyle hingegen vermischt auf seinem Debutalbum „Loud Patterns“ die Energie von House und Techno mit Popelementen ohne seine Wurzeln aus dem Blick zu lassen. Im Rahmen seiner Tour mit Unknown Mortal Orchestra hat Julia Kyle in Heidelberg getroffen und mit ihm über sein Debutalbum und seinen Bezug zur elektronischer Musik gesprochen.

präsentiert von Julia Hercka.

 

Leslie Clio im Interview

Hawaii „war eine sehr fruchtbare Zeit.“ Nach einer längeren Auszeit ist am 19. Mai 2017 Leslie Clios drittes Album Purple erschienen. Frisch aufgetankt ging sie im Oktober auf Tour. Mit unserer Redakteurin Sara hat sie vor ihrem Auftritt in Heidelberg über dies, das und jenes gequatscht. Interview und Musik: Beides hörenswert.

präsentiert von Sara Seemann

Die Mainzer Umgebung entdecken

Foto_Mainzer UmgebungMit dem Semesterticket fährt man normalerweise zur Uni, in die Stadt und wieder nach Hause. Dabei hat es einen viel größeren Geltungsbereich!
Was man in der Mainzer Umgebung alles noch kostenlos entdecken kann, haben wir diese Woche auf dem Unicampus gefragt.

Die besten Tipps und Empfehlungen der Studenten bekommt ihr in diesem Beitrag!

präsentiert von Rebecca Risse