Mainz

Improfestival Mainz

Am Wochenende findet das Mainzer Improfestival statt. Janine hat Paul aus dem Organisationsteam vor dem Festival getroffen. Im Interview hört ihr, was es mit der Banane beim Festival auf sich hat und warum Improtheater das gleiche ist wie ein Drogentrip – nur günstiger.

Teil 1:

Teil 2:

präsentiert von Janine Arendt.

Neufundland im Interview

Wir werden niemals fertig sein heißt das Debutalbum der Kölner Band Neufundland. Wir als Musikfans können da nur hoffen, dass sie das ernst meinen, denn man kann kaum genug von ihrer Musik bekommen. Deswegen haben wir uns auch sehr gefreut mit Fabi und Fabi plaudern zu dürfen, vor ihrem Konzert im Schon Schön. Im Interview erfahrt ihr unter anderem die besten Partytricks, warum einer der Fabis nun vermutlich ein Toupet tragen muss und was das Zeichen für Mainz in Gebärdensprache ist.

präsentiert von Heike Höfler.

Ausgehtipps vom 24.1.18

präsentiert von Anna Merkelbach.

Ausgehtipps vom 13.12.17

präsentiert von Jessica Enzminger.

Ausgehtipps vom 6.12.2017

präsentiert von Joana Keip.

  • Sonntag 10.12. – Dinnerabend Amnesty International
    18.00 Uhr | Haus der Jugend | Eintritt frei |
  • Sonntag 10.12 – Konzert Mine & Fatoni
    Einlass: 19. 00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr| Schlachthof Wiesbaden | AK: 26 Euro, VVK: 22 Euro |
  • Mittwoch, 13.12 – Konzert Grundfunk
    21.00 Uhr I Lomo I AK: 6 Euro, VVK: 5 Euro I

Die Mainzelmännchen

1963 betraten Anton, Berti, Conni, Det, Edi und Fritzsche die große Fernsehbühne, um im ZDF redaktionellen Inhalt und Werbung zu trennen. Doch die Mainzelmännchen sind längst über ihre staatsvertragliche Funktion hinausgewachsen und gelten als Kultsymbol des ZDF und mediale Botschafter der Stadt Mainz. Zum Welttag des Fernsehens hat uns Thomas Wiggert vom ZDF Werbefernsehen die Mainzelmännchen vorgestellt und sich mit uns über Ihre Entwicklung und Ihre Rolle in der Stadt Mainz unterhalten.

präsentiert von Julia Hercka.

Ausgehtipps vom 22.11.2017

präsentiert von Christopher Schulte-Holtey.

Musical Inc. mit Big Fish – Kritik

© Peter Harbauer

Die Hochschulgruppe Musical Inc. aus Mainz, ist auch dieses Jahr mit einer neuen Produktion zurück. „Big Fish“ heißt das neue Stück. Marie Friedl und Florian Mahlberg bringen die Musical Adaption des eigentlichen Romans von Daniel Wallace als Regisseure in den P1. Aufgeführt wird „Big Fish“ vom 02.06. bis zum 17.06.2017. Alle weiteren Informationen und Probenfotos bekommt ihr auch deren Homepage: musicalinc.de

präsentiert von Kimon Schanze

William McCarthy im Interview


William McCarthy - mit Hut, einem scheinbar nie leer werdenden Weinglas, einer Mundharmonika und mindestens vier Gitarren auf der Bühne - so ausgestattet hat er volle zwei Stunden während seines Konzertes das Publikum in Mainz unterhalten.

Früher war McCarthy Texter und Sänger von Pela und Augustines, die sich im Herbst letzten Jahres getrennt haben und mit denen er drei Alben herausgebracht hat. Mittlerweile ist er auf Solopfaden unterwegs. Sein Album folgt im Sommer 2017. Im Interview mit Sara sprach er über Spotify, das heutige Musikerdasein und eine unangenehme Mosquito-Begegnung.

präsentiert von Sara Seemann