Fred von The Slow Show im Interview

Schlag auf Schlag geht es bei den Jungs von The Slow Show zu: Gerade im Frühjahr letzten Jahres haben sie ihren Erstling White Water auf den Markt gebracht und nun kam am 30.9. das zweite Album Dream Darling hinterher.
Diesen besonderen Tag feierten sie auf dem Way Back When Festival in Dortmund, auf dem die Manchester Band einen Tag zuvor auftrat. Das ließ sich unsere Redakteurin Sara natürlich nicht entgehen und traf Keyboarder Fred zuvor noch zu einem Interview.
Welches Gericht die Jungs viel zu gerne essen, warum Sänger Rob gelegentlich barfuß auftritt und was es mit dem Albumtitel auf sich hat, erfahrt ihr hier im Interview.

präsentiert von Sara Seemann

The Slow Show mit „Dream Darling“ im Soundcheck

Alliterationen sind genau ihr Ding:
Nach ihrem Debutalbum White Water (2015) haben die Manchester Jungs von The Slow Show am 30.09. ihr zweites Album Dream Darling auf den Markt gebracht. Was es verspricht? Sara aus der Musikredaktion hat für euch reingehört.

präsentiert von Sara Seemann