Pulse of Europe


In über 100 Städten werden jeden Sonntag um 14 Uhr Europafahnen geschwenkt. Vor dem Hintergrund des Brexit, der nationalistischen Bewegungen und der anstehenden Wahlen in Europa hat sich die Bürgerinitative Pulse of Europe gegründet, die für ein vereintes, demokratisches Europa einstehen möchte. Julia hat sich auf der ersten Mainzer Veranstaltung umgehört, was die Menschen auf die Straße treibt.

Nächsten Sonntag wieder um 14 Uhr in Mainz

Mehr Infos
Noch mehr Infos

präsentiert von Julia Hercka

Aktuelle Sprechstunde mit Andrea Bähner

Seit einigen Wochen ist unsere Aktuelle Sprechstunde nicht mehr gesendet worden. Nun hat sich Aktuelles Reporter Christopher in die Staatskanzlei Mainz aufgemacht, um mit Andrea Bähner, der Pressesprecherin der Landesregierung Rheinland-Pfalz zu reden. Im ersten Teil des Interviews stellt sie sich den Fragen des Reporters. Danach sind die Fragen von euch Studenten an der Reihe.

Teil 1

Teil 2

präsentiert von Christopher Schulte-Holtey

Erstimesse

Am 19. Oktober fand wie immer zu Beginn des Semesters die Erstimesse statt. Dort hatten die Erstis die Möglichkeit, der Rede vom Unipräsidenten zu lauschen, sich eine Erstitüte zu ergattern und sich über die Hochschulgruppen zu informieren. Wir stellen euch einige der Hochschulgruppen näher vor.

präsentiert von Anna Dilgen

Der Literaturnobelpreis 2016: Bob Dylan

literaturnobelpreis

Der Nobelpreis in Literatur des Jahres 2016 geht an… Bob Dylan!“ Der erfolgreiche Musiker Bob Dylan wurde bereits mit zahlreichen Grammys und Musikpreisen überschüttet, doch als ernstzunehmenden Kandidaten für den Literaturnobelpreis hätten ihn wahrscheinlich die Wenigsten genannt. Wir blicken zurück auf die Anfänge seiner Karriere und ergründen, warum er nobelpreiswürdig ist.

präsentiert von Anna Dilgen & Kimon Schanze

Kommentar zur Berufung Boris Johnsons als britischen Außenminister Großbritanniens

Das Thema Brexit lässt uns nicht los. Die neue Premierministerin Theresa May hat Boris Johnson zum neuen Außenminister berufen. Das stößt auf harsche Kritik, auch von seinen künftigen Kollegen, den anderen Außenministern. Diplomatie sieht aber anders aus, findet unser Redakteur Tim Niendorf.

präsentiert von Tim Niendorf

Kommentar: Besser Mist als nichts – Zur Not muss die SPD in die Opposition

Bis zur nächsten Bundestagswahl ist es noch lange hin. Erst im Herbst 2017 wird wieder gewählt. Bundeskanzlerin Merkel will sich im Dezember äußern, ob sie wieder antreten möchte. Und ihr Herausforderer? Der fehlt weit und breit.
SPD-Parteichef Sigmar Gabriel möchte eine parteiinterne Kampfkandidatur, um zu klären, wer Kanzlerkandidat wird. Eine kluge Entscheidung? Unser Redakteur Tim Niendorf kommentiert.

präsentiert von Tim Niendorf

Interview zum Thema „rechtspopulistische Parteien“ mit Dr. Carl Berning

Rechtspopulismus

Die Alternative für Deutschland – kurz AfD – ist seit Monaten in aller Munde. Klassifiziert wird sie als rechtspopulistische Partei. Doch was bedeutet das genau? Wie arbeiten rechtspopulistische Parteien? Kann sich die AfD in der deutschen Parteienlandschaft etablieren? Carlotta hat sich mit Dr. Carl Berning vom Institut für Politikwissenschaft darüber unterhalten und mit Christian Spannendes zum Thema zusammengefasst.

präsentiert von Carlotta Graß & Christian David

Die Wahlprogramme von AfD, die Linke und FDP

Bild_Parteien_AfD_Linke_FDP
Die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz stehen an. Deswegen kämpfen die Parteien noch bis zum 13. März um jede Stimme. Zu den Wahlen treten aber natürlich nicht nur SPD, CDU und Grüne an. Was genau die Freien Demokraten und die Linke versprechen – und ob die Alternative für Deutschland wirklich eine Alternative ist: Laura Rosinus hat es sich angeschaut.

präsentiert von Laura Rosinius

Jonas Tresbach, Student und SPD-Wahlkandidat im Interview

Interview_Politik_Jonas_Tresbach

Nach der Vorlesung macht er Politik:

Jonas Tresbach, 23 und Student an der JGU, ist Kandidat für die SPD. 2008 hat er bei den Jusos angefangen, seit drei Jahren ist er Vorsitzender der Jusos und seit einem Jahr stellvertretender Vorsitzender der SPD Main-Taunus.

Während andere die Semesterferien genießen, steckt er mitten im Wahlkampf für die Kommunalwahlen in Hessen. Dieses Jahr kandidiert er für den Ortsbeirat Wallau und die Stadtverordnetenversammlung Hofheim. Laura Rosinus hat ihn getroffen und erfahren, warum man als Student Politik macht.

präsentiert von Laura Rosinus

Begegnungscafé für Flüchtlinge

CR_Steckbrief_Tim Niendorf_Foto.JPG
Seit Monaten beherrscht das Flüchtlingsthema die Medien. Und viele fragen sich, wie sollen wir so viele Menschen in unsere Gesellschaft integrieren? Im Mainzer Stadtteil Gonsenheim sind im Dezember 300 Flüchtlinge in die sogenannte Housing Area gezogen. In einem Begegnungscafé finden Sie eine Anlaufstelle. Tim Niendorf hat sich das mal näher angeschaut.
Präsentiert von Tim Niendorf

Fragen und Antworten – Asyl und Flüchtlinge

Das Thema Asyl und Flüchtlinge ist in den Medien und der Politik derzeit sehr präsent. Und doch gibt es bei einigen Einzelheiten noch immer Klärungsbedarf. Irene und Gianna beantworten für euch die wichtigsten Fragen zu Asyl und der Flüchtlingslage und klären über Hintergründe auf.

präsentiert von Irene Brischkowski und Gianna Pagliaro

MEUM – Model European Union Mainz

MEUM

Letzte Woche fand zum sechsten Mal das „Model European Union Mainz“, kurz MEUM, statt. Eine viertägige Veranstaltung, bei der Studierende aus ganz Europa die Politik der EU nachspielen. Analog zu ihrem Vorbild EU hielten die Studis Reden, brachten neue Ideen ein und debattierten über Gesetzesentwürfe – komplett auf Englisch. Dabei hatten sie die Möglichkeit in die Rollen von Ministern, EU-Abgeordneten und sogar Journalisten zu schlüpfen. Wie genau es klingt, wenn die Politiker von morgen sprechen, hört ihr hier.

präsentiert von Wiebke Heß, Laura Rosinus