Soundcheck

Radical Face mit „The Bastards“ im Soundcheck

"Welcome hoooome ho-ho-ho-ho-hoooome..." Kommt euch bekannt vor, nicht? Das ist der wohl bekannteste Song des Künstlers Radical Face. Der hat aber noch weitaus mehr zu bieten, wie er jetzt mit seinem bereits vierten Album The Bastards beweist. Der Titel klingt nicht sehr schmeichelhaft. Aber ob das auch auf die Songs zutrifft?

Darya hat für euch mal reingehört und verrät’s euch im Soundcheck!

Präsentiert von Darya Hadi  Campusradio Mainz_Darya Hadi

 

Hurts mit „Surrender“ im Soundcheck

"Don't let go! Never give up, it's such a wonderful life”. Diese Textzeile kann wohl jeder mitsingen. Die Band Hurts hat dann aber doch ein paar mehr Songs drauf,besonders nach ihrem dritten Album Surrender. Darya hat für euch mal genauer hingehört und erzählt euch im Soundcheck, wie das Album so ist.

Präsentiert von Darya Hadi Campusradio Mainz_Darya Hadi

 

Public Image Ltd. – What the world needs now

Am 4. September ist das neue Album von Public Image Ltd. erschienen. Das Album trägt denTitel „What the world needs now“. Wer Public Image Ltd. sind und wie das neue Album klingt, verrät euch Raphaela im Soundcheck.

Präsentiert von Raphaela Born Raphaela-e1369678942115

 

Go Go Berlin im Interview

Foto Go Go Berlin

Das von uns präsentierte Konzert von Go Go Berlin am 08.10. im Kulturclub Schon Schön war schweißtreibend, laut und tanzbar. Kurz vorher hat Christian aus der Musikredaktion die fünf
Dänen zum Interview über skurrile Konzertmomente, Aufeinandertreffen mit Heidi Klum und ihren Topmodels und über besondere Formen des Songschreibens gesprochen.

Den Soundcheck zum neuen Album Electric Lives von Go Go Berlin gibt's hier.

Tommy Reeve mit „Interview“ im Soundcheck

2007 wurde der Münchener Sänger Tommy Reeve durch seinen Hit I'm sorry bekannt.Seit seinem letzten Album sind fünf Jahre vergangen. Im Soundcheck präsentiert euch Sabrina sein neuestes Album Interview, das am 2. Oktober 2015 erscheinen wird.
Präsentiert von Sabrina HolitznerSabrina Holitzner

Farao mit „Till It’s All Forgotten“ im Soundcheck

Eine Frau – ein Projekt: Hinter dem Namen Farao verbirgt sich die Norwegerin Kari Jahnsen. Für ihr neues Album Till It's All Forgotten hat sie nahezu alles selbst eingespielt. Ob das Ergebnis überzeugt, erfahrt ihr von Laura.

Präsentiert von Laura Schwinger

 

Madsen mit „Kompass“ im Soundcheck

Heute gibt’s im Soundcheck für euch das neue Album Kompass von Madsen. Es ist am 14.8. erschienen.
Ob sich die Band weiterentwickelt hat oder ihren rockigen Klängen und emotionalen Texten treu geblieben sind, erfahrt ihr hier! Darya hat für euch schon mal reingehört.

Präsentiert von Darya Hadi   Campusradio Mainz_Darya Hadi

 

Breaking Benjamin mit „Dark Before Dawn“ im Soundcheck

Wir stellen euch heute im Soundcheck die Band Breaking Benjamin vor. Breaking Benjamin: Das sind 5 Jungs aus Amerika. Ihre Musik? Alternative mit Grunge-Einflüssen.
Das fünfte Studioalbum Dark Before Dawn ist am 23. Juli erschienen. Und Mareike hat für euch mal genauer hingehört.
Präsentiert von Mareike Scholl

 

Frittenbude mit „Küken des Orion“ im Soundcheck

Am 21. August erscheint das neue Album der Band Frittenbude namens Küken des Orion. Philippe hat es für euch vorab genauer unter die Lupe genommen. Ob sich hinter dem geheimnisvollen Namen genauso außerplanetarische Klänge verbergen, verrät er euch im Soundcheck.

präsentiert von Philippe GieselerPhilippe2

 

Agent Fresco mit „Destrier“ im Soundcheck

Am 7.8. ist Destrier, das neue Album der isländischen Band Agent Fresco erschienen. Ein Destrier war im Mittelalter ein Schlachtross. Aber klingt das Album auch entsprechend kämpferisch? Laura hat es sich für den Soundcheck angehört.

Präsentiert von Laura Schwinger