Playlist Am Mittag extra 08.02.2017

  1. Cage The Elepahnt - Cold Cold Cold
  2. Satellite Stories - Confetti
  3. Lilly Among Clouds - The only one
  4. H-Burns - Naked
  5. Schmutzki - Spackos Forever
  6. Olli Schulz - Phase
  7. Peter Fox - Schüttel dein Speck
  8. Roosevelt - Moving On
  9. Jain - Makeba
  10. Bilderbuch - Bungalow
  11. The Lo-Fi-Fair - Nowhere
  12. Jojo - Leave (Get out)
  13. BRTHR - Sun Goes Down
  14. FINN - Königin der Dramen
  15. Little Eye - We are the Kings
  16. Amber Run - No Answers
  17. Malky - Lampedusa
  18. Small Fires - One Beautiful Mess
  19. Tigercub - Control
  20. Marlena Shaw feat. Ya Boy - California Soul
  21. Turbostaat - Die Tricks der Verlierer
  22. FJÖRT - Lebewohl
  23. Sorority Noise - No Halo
  24. Meance Beach - Give Blood
  25. The Sewer Rats - PCH 101
  26. Scenic Route to Alaska - Younger
  27. KMF - Language

Im Studio: Kimon Schanze, Timo Schumacher

Beiträge: Neustadtkino (Florian Lehmann), Recht… kurz! – Law Facts Februar 2017 (Gianna Pagliaro), Campus Aktuell vom 08.02.2017 (Laura Rosinus), Malky Interview (Heike), Interview (Julia), Veranstaltungstipps (Anna und Irene) Umfrage der Woche: E-Klausur vs. schriftliche Klausur (Laura Fath)

Playlist Am Mittag 01.02.2017

  1. Fritz Kalkbrenner - Inside
  2. Phillipp Poisel - Zum ersten Mal Nintendo
  3. Cut out Club - Out Of My World
  4. Findlay - Waste My Time
  5. Schnipo Schranke - Stars
  6. The SonnenBergs - Shoot me Down
  7. SDP - So schön Kaputt
  8. Roosevelt - Moving on
  9. Turbostaat - Die Tricks der Verlierer
  10. Nick and June - Once in a Life
  11. AntilopenGang - Pizza
  12. Devlin feat Maverick Sabre - Blow Your Mind
  13. Passenger - When We were Young
  14. Metrickz - Gold

Im Studio: Henning & Laura

Beitäge: Sherlock Staffel 4 Review (Hanna Lamoth), Projekt Sport ohne Grenzen (Judith Brosel), Interview mit „Cut Out Club“ (Debora Oeming), Ausgehtipps (Maja Davidov)

Lirr im Interview


Flensburger können was - das beweisen nicht nur Turbostaat seit 15 Jahren, sondern auch Lirr, die am 1. April ihre erste EP rausgebracht haben. Lirr haben für die alten, aber fitten, Hasen am 9.12. in der Frankfurter Batschkapp als Vorband gespielt. Sara aus der Musikredaktion hat zwei der vier Jungs nach dem Konzert zu einem Interview getroffen.
Leif und Moritz über verrückte Konzerterlebnisse, ihre Debut EP Rituals und Tattoos.

City Light Thief im Interview

Benni und Brinko von City Light Thief mit Sara
Datum: 11. Juni \\ Uhrzeit: 18.30 \\ Ort: Club Circus Maximus in Koblenz \\ genauer: im Keller - Soundcheck der Band City Light Thief
Es war laut und fast menschenleer, bis auf die Band auf der Bühne, Tontechniker und einige Mitarbeiter, die fleißig Bierkästen hinter der Bar deponierten. Zeit genug, sich einen ersten Live-Eindruck von City Light Thief zu verschaffen. Hier und da musste noch am Sound herumgeschraubt werden, doch das, was man hörte, klang vielversprechend - und laut. Kurz danach schnappte sich Sara Sänger Benjamin und Bassisten Bringo für ein Interview. Was dabei alles offenbart wurde, hört ihr hier:

Vizediktator mit „Rausch“ im Soundcheck

Die drei Kreuzberger Jungs von Vizediktator spielen lauten Post-Punk mit eindringlichen Messages. Die erste EP der Band gab es am 19. Februar frisch auf den Tisch von Musikredakteur Christian. Der hat sich „Rausch“ mal genauer angehört.

Präsentiert von Christian David
Christian_David_Campusradio Mainz

Turbostaat mit „ABALONIA“ im Soundcheck

Turbostaat veröffentlichen am 29.01.16 ihr sechstes Album. Thematisch dichter als seine Vorgänger kommt ABALONIA daher, Bezüge zur aktuellen Lage der Welt liegen auf der Hand. Wie klingt die Platte? Und worum geht es auf ABALONIA? Chris hat für euch reingehört.

Präsentiert von Chris ó Murchadha CR_Steckbrief_Chris ó Murchadha

 

Turbostaat im Interview

Turbostaat aus Flensburg spielen packenden Punkrock mit deutschen Texten. Zum 5. Geburtstag des Schon Schön beehrten die Nordlichter Mainz und brachten die Bühne zum beben. Vor dem Konzert trafen Mareike und Chris Bassisten Tobert zum Gespräch über norddeutschen Sound und das neue Album Abalonia.

präsentiert von Mareike Scholl und Chris ó Murchadha